top of page

Teilnahme am Training / Trainingskarten
 

Ausschließlich die Sportschule entscheidet über eine mögliche Teilnahme am Training. Nach einem Probetraining führen wir ein persönliches Gespräch mit Ihnen. Hier informieren wir Sie dann über unsere Regularien und die Studienordnung, welche Sie mit dem Kauf der Trainingsarten anerkennen. Wir entscheiden dann vor Ort und zeitnah, ob wir Sie oder Ihr Kind zu Training aufnehmen werden.   


1.) Trainingskarten sind nur gültig, wenn diese im direkten Verkauf in der 
Sportschule Weidemann 67133 Maxdorf erworben wurden/werden. 
 
2.) Trainingskarten sind personenbezogen. Eine Rückvergütung ist ausgeschlossen. 
 
3.) Der Handel/Weiterverkauf von Trainingskarten an Nichtmitglieder ist nicht erlaubt. 
 
4.) Dritte, die über diese o.g Kanäle (Punkt 3) oder andere Bezugsquellen unsere personenbezogenen Trainingsarten erwerben, sind generell nicht zum Training berechtigt. 
 
5.) Die Trainingskarten können ausschließlich und explizit für unsere Dienstleistung im Studio >> dem Trainingsunterricht << eingelöst werden. 
 
6.) Durch den Kauf von Trainingskarten erkennen Sie unsere Studio-Ordnung an. 
 
7.) Bei Verlust der Trainingskarten leisten wir keinerlei Ersatz. 
 
8.) Bei Lehrgängen und Sonderveranstaltungen der Sportschule können die Trainingskarten nicht eingelöst werden. Das Gleiche gilt für Prüfungen und das gesamte Equipment, die Bekleidung und für die kompl. Schutzausrüstung. 

bottom of page